Familie Sponring

Sponring Elisabeth

Kontakt

Familie Elisabeth Sponring
"Tunelhof"
Außerberg 31
6133 Weerberg

Tel: +43 664 7369 1977
E-Mail: christbaum-tirol@tunelhof.at
Web: www.christbaum-tirol.at

Produktionsfläche

Rund um den Tunelhof am Weerberg wachsen auf ca. 4 ha Fläche Christbäume. Etwa 1,5 ha sind relativ flach, die restlichen 2,5 ha zum Teil in sehr steilem Gelände. Wie heißt es so schön… Am Weerberg ist nur der Fußballplatz ganz eben ;-).

Verkaufsplätze:

  • Ab-Hof-Verkauf am Tunelhof
    ab 1.11.2018
    Ab Allerheiligen sind Tannenzweige und Christbäume für Dekorationszwecke verfügbar. Zustellung möglich.
    Täglich von 8:00 - 17:00 Uhr, auch Sonntags geöffnet.
  • Sennerei Hirschhuber
    ab 7.12.2018
    Mo. - Sa.
    Schlitters 57
    6262 Schlitters
    direkt an der Bundesstraße
  • Schwaz - Schwimmbad
    ab 6.12.2018
    Innsbrucker Str. 72
    6130 Schwaz direkt an der Bundesstraße
  • Hall - Schwimmbad
    ab 6.12.2018
    Scheidensteinstraße 24
    6060 Hall in Tirol
  • Kematen gegenüber M-Preis
    13. bis 22. 12.2018
    Mo. - Sa.
    Oberinntalerstraße 11
    6175 Kemanten in Tirol

Die genauen Termine der jeweiligen Verkaufsplätze, auch wenn wir nur wenige Tage dort sind, finden Sie auf unserer Homepage: www.christbaum-tirol.at. Verkauf an den Ständen jeweils von 9:00 - 16:30 Uhr.

zusätzliche Verkaufsstände (weniger als 5 Tage)

  • Vomp - Tennisplatz - 6. bis 8.12.2018
    Josef-Heiß-Straße 11
    6134 Vomp
  • Wattens - Swarovski Denkmal - 13. bis 15.12.2018
    Swarovskistraße 1
    6112 Wattens
    bei der Neuen Mittelschule
  • Absam Eichat - Kirche St. Josef - 6. bis 8.12.2018
    Salzbergstraße 50
    6067 Absam-Eichat
    am Parkplatz der Kirche

Die genauen Termine der jeweiligen Standplätze finden Sie auf unserer Homepage www.christbaum-tirol.at, Verkauf auf den Ständen jeweils von 9:00 - 16:30 Uhr.

Übersicht, Routenplaner

Sponring Elisabeth - Verkaufsstand Kematen gegenüber M-Preis
(Oberinntaler Straße 11, 6175 Kematen in Tirol, Österreich)
Sponring Elisabeth - Verkaufsstand Sennerei Schlitters
(Schlitters 57, 6262 Schlitters)
Sponring Elisabeth - Verkaufsstand Schwimmbad Schwaz
(Innsbrucker Straße 72, 6130 Schwaz)
Sponring Elisabeth - Verkaufsstand Schwimmbad Hall
(Scheidensteinstraße 24, 6060 Hall in Tirol)
Sponring Elisabeth - Verkaufsstand Wattens Zentrum
(Kirchplatz 14, 6112 Wattens)
Sponring Elisabeth - Verkaufsstand Tennisplatz Vomp
(Josef-Heiß-Straße 11, 6134 Vomp)
Sponring Elisabeth - Verkaufsstand Kirche Absam Eichat
(Salzbergstraße 50, 6067 Absam)
Sponring Elisabeth - Hofstelle
(Außerberg 31, 6133 Weerberg)

Baumsorten

  • Nordmanntanne in verschiedenen Sorten
  • Abies bornmuelleriana
  • Coloradotanne
  • Korktanne
  • Tannenzweige in verschiedenen Längen für Dekoration oder Adventkranz, einzeln oder in Bündeln zu 8 Kilo.

Sonderleistungen

  • Christbaum-Hoftag am Tunelhof - jedes Jahr am 2. oder 3. Adventsonntag. Am Tunelhof wird Ihre Christbaumauswahl zum Familienerlebnis! Es erwarten Sie: eine große Auswahl an schönen Christbäumen, Bauernmarkt, Streicheltiere, bäuerliche Spezialitäten. Weerberger Bläser spielen besinnliche Weisen. Genaue Termine und Details dazu finden Sie auf unserer hofeigenen Website www.christbaum-tirol.at.
  • Organisation von Weihnachtsevents: Wir liefern unsere Christbäume direkt in Ihr Unternehmen, beraten bei der Christbaumauswahl und verpacken den Baum vor Ort in ein Netz.
  • Christbaum Gutscheine für verschiedene Anlässe sind bei uns erhältlich, Versand per Post oder Abholung - ideal auch für Firmen als Mitarbeiter- oder Kundengeschenk!
  • Online-Bestellung wahlweise mit Selbstabholung oder Zustellung
  • Versand von Bäumen bis zu einer Größe von 2 Metern
  • Versand von Tannenzweigen
  • Übergroße Bäume bis 9 Meter auf Anfrage
  • Zustellung auf Anfrage möglich

Geschichtliches

Seit 1977 hat sich unsere Familie bereits den Christbäumen verschrieben. Josef Sponring pflanzte damals als junger Hofübernehmer die ersten Blaufichten. Erst 1991 wurden die ersten Nordmanntannen angepflanzt. Die Bäume wuchsen nur sehr langsam, mehr schief als gerade. Trotzdem ließ sich Josef nicht entmutigen und baute die Christbaumkultur sukzessive auf inzwischen 4 Hektar aus.

Seit 2005 ist auch Tochter Elisabeth mit der Pflege und Vermarktung der Christbäume beschäftigt. Da die meisten Arbeitsschritte ohne den Einsatz von Maschinen erfolgen, ist vor allem die Pflege der Kulturen über die Sommermonate sehr aufwändig. In der Erntezeit hilft allerdings die ganze Familie mit.

Neben Josef und Elisabeth sind das vor allem die Seniorbäurin Christa, die alles Organisatorische erledigt und sich um die Verpflegung kümmert. Mit dabei sind auch die Kinder von Elisabeth, Jacob und Anna, sowie deren Schwestern Andrea und Maria mit Partnern. Cousins und Cousinen komplettieren das Tunelhof-Team.

Bildergalerie